Der Nagellack von Nagelpilz – können Sie helfen?

Nagelpilz verursacht nicht nur Unbehagen, sondern auch ästhetischen Beschwerden. Pathogene Mikroorganismen dringt tief in die Nagelplatte, und seine Zerstörung erfordert einen langen Verlauf der Behandlung. Der Nagellack von Nagelpilz – eine praktische Darreichungsform mit verlängerter Wirkung, starke Wirkung und gute kosmetische Eigenschaften. Daher in der Behandlung von Nagelpilz Behandlung Nagellack – eines der wichtigsten Medikamente.

Lack

Finden Sie den geeignetsten Mittel, in jedem Fall müssen Sie wissen, was Pilz verursacht, der die Niederlage. Es wird empfohlen, konsultieren Sie einen Dermatologen. Der Arzt wird Ihnen helfen zu bestimmen, die Ursache der Krankheit zu finden und die geeignetsten Mittel.

Die Erreger der Onychomykose

Die meisten oft, Nagelpilz verursachen solche Mikroorganismen sind:

  • Trichophyton rubrum (rubrofitii), betrifft in der Regel alle Finger auf dem Fuß, weniger auf die Bürste;
  • Trichophyton mentagrophytes (Fußpilz), vor allem für die der 1. und 5. Zehen;
  • der Erreger der candidiasis;
  • Schimmel.

Das klinische Bild ist in all diesen verschiedenen Läsionen, aber zum ermitteln der Ursache und verschreiben die effektivste Behandlung für Nagelpilz Nagellack kann nur ein Spezialist sein.

Stufen-Pilz-Behandlung

Der Einsatz dieser Medikamente ist in solchen Fällen empfohlen:

  • aus dem staunen nicht mehr als die Hälfte des Nagels.
  • beteiligt ist, nicht mehr als 4 Nägel;
  • keine Pigmentierung der Nagelplatte (die dunklen Flecken, Streifen);
  • nicht beteiligt matrix region ;
  • eine bekannte Erreger;
  • es gibt keine Möglichkeit zu nehmen, die Pillen drinnen, sogar in schwere Onychomykose.
Pilz

Mit der Niederlage der den gesamten Nagel oder die Beteiligung der matrix-region mit Beschichtungen in Kombination mit anti-Pilz-Medikamente für den internen Gebrauch.

Der Lack sollte angewendet werden auf den vorbehandelten Nagel mit keine Anzeichen für eine akute Entzündung. Daher müssen Sie zunächst entfernen Sie die betroffenen Bereiche mit keratolytischen Wirkstoffen (Gips mit Harnstoff). Nach der vollständigen Reinigung des Nagelbettes Pilzes von infizierten Platten beginnen, lokale Ressourcen zu nutzen, einschließlich:

  • 5% Lack für die Behandlung von Nagelpilz, die angewendet wird, 1 oder 2 mal die Woche, mit Onychomykose der Hände – out für 6-8 Monate, wenn die Krankheit zu stoppen, von 9 bis 12 Monaten;
  • 8% der Droge ist, um die Anwendung im ersten Monat der Behandlung in einem Tag, der zweite 2 mal die Woche, dann 4 Monate jede Woche, bis das nachwachsen des gesunden Nägel.

Tut der Nagellack von Nagelpilz schwere Niederlage?

In einigen Fällen, ein Protokoll intensive Behandlung die Vorbereitungen für die lokale Anwendung:

  • die Dicke des Nagels mehr als 2 mm;
  • die Niederlage der zentrale Teil der Platte;
  • ¾ Die Beteiligung der Zehennagel und mehr;
  • Rezidiv der Pilzinfektion;
  • die Immunsuppression bei diabetes, Einnahme von Immunsuppressiva, Zytostatika, Antibiotika, HIV, etc.

In diesen Fällen empfehlen ärzte die folgenden Phasen der Behandlung:

  • wenden Sie den Lack mit 5% amorolfine 1 mal;
  • gelten zu nageln, für 7 Tage auf agar Saburo (eine spezielle Substanz zu einer Erhöhung der Empfindlichkeit der Pilze der Behandlung);
  • bewerben amorolfine 1-mal pro Woche für 3 Wochen;
  • wiederholen Sie die Schritte 2 und 3;
  • verwenden amorolfine 1-mal pro Woche für weitere 4 Monate.
Füße

Der Nachteil dieses Protokolls ist die Möglichkeit der Stimulierung des Wachstums der Pilze, die nicht empfindlich auf amorolfine. In diesen Fällen zugewiesen werden, die Analyse der Erreger-Empfindlichkeit gegenüber Antimykotika, und nach den Ergebnissen, ausgewählt und der entsprechende Medikamente.

Die Vorteile und Wirksamkeit von Nagellack

Bei der Behandlung von Onychomykose Lacke haben einen erheblichen Vorteil gegenüber Cremes, Salben und auch Medikamente für die orale Verabreichung:

  • es gibt praktisch kein Risiko von Nebenwirkungen, die Häufig auftreten, auf dem hintergrund der systemischen Therapie;
  • es ist keine Interaktion mit Medikamenten, die der patient nimmt über alle anderen Krankheiten;
  • deutlich mehr schnelle und vollständige penetration des Wirkstoffs in die Nagelplatte;
  • es ist möglich, die Verwendung von Nagellack zu verhindern, Nagelpilz.

Bei der Onychomykose ist in der Regel verabreicht, Mittel auf der basis von amorolfine oder ciclopiroxolamine (ciclopirox). Früher in den Verkauf, waren Drogen mit Imidazol -, aber jetzt aufgegeben, weil der Mangel an eine ausgeprägte Aktion.

Die Wirksamkeit der Behandlung von Nagelpilz Lack ist zu 80%, wenn Sie mit amorolfine. Dieser Wert ist geringfügig niedriger ciclopirox. Wenn im Zusammenhang mit einer oder mehrerer Nägel an den Seiten nicht mehr als ½ Teller Ihr Einsatz ermöglicht den meisten Patienten, um loszuwerden, der Krankheit. Wenn die Läsion wird ausgedrückt, stärker oder erfasst die meisten der Nagel-Platten, die Verwendung von Lack alleine wird nicht ausreichend sein und erfordern eine systemische Behandlung, die Medikamente im inneren.

Die besten Lacke für die Behandlung von Onychomykose enthalten, da der Wirkstoff amorolfine. Es wird nachgewiesen durch wissenschaftliche Studien:

  • zum erreichen einer wirksamen Konzentration in die Nagelplatte ein relativ kleiner Betrag von amorolfine gegenüber ciclopirox;
  • das Medikament hat eine ausgeprägte antimykotische Wirkung;
  • es wirkt mehr Arten von pathogenen Mikroorganismen;
  • nach Abschluss der Behandlung amorolfine gespeichert ist, in den Nagel deutlich länger als Ihre Konkurrenten, die Schaffung präventiv-reserve;
  • wenn Sie überspringen die Beschichtung Wirkung des Medikaments dauert;
  • die Gesamtkosten in der Behandlung amorolfine ist 4-mal geringer als bei der Verwendung von ciclopirox.

Die Wirkung der Behandlung wird bewertet, die nach 3 Monaten Therapie. Wenn die Therapie nicht hilft, ist der Wechsel der Droge.

Zu speichern, auf diese Medikamente, die Wahl der "Billig, aber wirksam" bedeutet nicht akzeptabel. Die falsche Behandlung führt, um die Ausbreitung des Pilzes auf den Nagel matrix beinhalten rund um die Nagelplatte, der übergang von Krankheit zu einer stabilen form. In diesem Fall, ohne die Verwendung von toxischen genug Tabletten schon nicht funktionieren.

Lacke, die äußerlich angewendet werden, wodurch die Nagelplatte. Der Wirkstoff wird praktisch nicht resorbiert ins Blut und keine systemischen Nebenwirkungen. Gelegentlich entwickeln lokale Reaktionen, brennen, Jucken, Rötung der umgebenden Haut. Ausschließen solche Symptome, sollte das Heilmittel angewendet werden, sanft, nur die geilen Oberfläche.

Kontraindikationen für die Verwendung von:

  • Säuglinge und Kleinkinder;
  • Schwangerschaft;
  • stillen;
  • individuelle Unverträglichkeit.

Wenn Sie Produkte mit amorolfine, gelten nicht kosmetische Nagellack, künstliche Flächen, zu erhöhen. Für die Behandlung der betroffenen Nagelplatte verwendet werden sollte, die einzelnen Nagel. Gibt es eine Einschränkung beim arbeiten mit organischen Lösungsmitteln, auch in der Farbe. In diesem Fall werden die Hände geschützt werden müssen Handschuhe nicht zu beschädigen den Lack.

Wie wählen Sie das richtige Medikament

Wie wählen Sie das richtige Medikament

Um das richtige Werkzeug auswählen, das wirklich hilft mit Pilz ist die Nagelplatte, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren und finden Sie heraus, die Art des Erregers. Manchmal Patienten verwechseln die Symptome von Nagelpilz mit anderen Krankheiten, wie Krebs des Nagels. Mithilfe unwirksam oder kontraindiziert Drogen, Sie sind nicht nur eine Verschwendung von Zeit und Geld, aber auch um weiteren Schaden für Ihre Gesundheit.

Die Protokolle der Behandlung von Onychomykose ist nicht so einfach wie es auf den ersten Blick scheint. Für eine vollständige Behandlung erfordert regelmäßige Besuche beim Hautarzt und der Notwendigkeit für die rechtzeitige Erhöhung oder Veränderung der Therapie. Es selbst zu tun unmöglich. Unsachgemäße Behandlung von Pilz erhöhtes Risiko zu infizieren, Familienmitglieder und andere Menschen um Sie herum.

04.07.2019