Anzeichen von Pilz an den Füßen ist eine manifestation des Fotos

Pilzinfektion ist sehr Häufig wirkt sich auf die Zehen-oder Fingernägel. Diese Krankheit betrifft Erwachsene und Kinder. Um zu vermeiden, übertragung der Krankheit in die chronische form, ist es notwendig zu wissen, die Anzeichen von Fuß-Pilz und wie sieht so eine Krankheit.

Anzeichen von Pilz

Die wichtigsten Symptome der Krankheit

Unter allen Hautkrankheiten Fußpilz ist die häufigste. Krankheit kann, ignoriert die elementaren Regeln der hygiene. Zur Heilung der Pilz kann manchmal sehr schwierig sein.

Jede person hat einen Fuß Pilz beginnt und entwickelt sich in seiner eigenen Weise. Hier sind die häufigsten Anzeichen, dass Sie erkennen können, Fußpilz:

  • zwischen den Zehen gibt es typische Risse;
  • zu verstehen, dass es ist ein Pilz, kann ein charakteristischer Ausschlag auf den Füßen und zwischen den Zehen;
  • die Haut ist sehr trocken, oft schuppig und grob;
  • zwischen den Zehen Blasen, die platzen in die Vernichtung;
  • die Infektion weitergeben können, um die benachbarten Bereiche;
  • die Haut erscheint rötlichen Flecken verursachen erhebliche Beschwerden;
  • lernen Sie die Fuß Pilze können Sie und unangenehmen Geruch.

Anzeichen des Pilzes abhängig von der Art des Erregers

Diese Krankheit entsteht durch die verschiedenen Arten von Krankheitserregern. Die Symptome der Füße wird in jedem Fall abweichen.

  1. Wenn der Fuß entsteht eine Hefe-Pilz, der Nagel allmählich dünner wird, und zieht Weg aus dem Bett. Die Haut auf dem Fuß hyperaemic (wird mit einer rötlichen Tönung).
  2. Mit der Entwicklung des Pilzes der Nagel wird gelb, bedeckt mit Flecken. Die Haut an den Füßen schält sich, es sondert einen unangenehmen Geruch. Das charakteristische symptom dieser Art von Pilz ist eine erhöhte Trockenheit der Haut.
  3. Das auftreten von Schimmel Pilz Nagel-Platte kann seine Farbe ändern. Die Haut wird rot, wenn der Erreger Pathologie ist allmählich auf dem ganzen Fuß. Man besorgt über Juckreiz, die Haut kann zu knacken. In diesem Fall, während des Gehens ist es, Schmerzen und andere Beschwerden.

Für die Bestimmung der Art des Erregers kann nur ein Arzt. Zu Hause getan werden kann. Und wenn man die Praxis der selbst-Behandlung, können Sie nur selbst verletzt. Er wird darunter leiden, Fuß-und hautpilze verbreiten sich mehr und mehr.

Anzeichen für einige Formen von Pilz

Abhängig von der betroffenen Fläche und des Grades der Entwicklung gibt es mehrere Formen der Pathologie. Die Symptome der einzelnen unterscheiden. Zu wissen, die ersten Anzeichen der Krankheit die Beine, die möglich die frühe Behandlung von Scheidenpilz.

  1. Interdigital Dermatophyten ist die häufigste Krankheit. Sie aktiviziruyutsya im Frühjahr und Sommer, wenn die Füße Schwitzen am meisten. Zwischen den Zehen, Risse und Wunden. Es ist möglich zu bemerken, die Anwesenheit von Schuppen auf Ihrer Haut. Der Fuß sieht völlig gesund. Oft verspürt der betroffene einen Juckreiz.
  2. Gelöscht Formulars wird in der zuletzt markierten Grad. Zwischen den Zehen wird spürbar peeling. In diesem Stadium der Erkrankung von den Füßen anwenden einer scharfen Geruch: es scheint aufgrund der erhöhten Aktivität der Bakterien.

Die Krankheit kann auftreten, in verschiedenen Formen. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Funktionen wissen, wie Sie erkennen Pilz an den Füßen und im Falle seiner Entwicklung um die Behandlung zu beginnen. Sie müssen daran denken, dass in fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung wird der Nagel vollständig zerstört. Um es wieder herzustellen ist fast unmöglich.

die Symptome von Pilzinfektionen

Flake Typ

Für solch einen Pilz zeichnet sich durch ein intensives Peeling der epidermis. Die am stärksten betroffen ist die Haut zwischen den Zehen und an der Seite der Fuß. Die Zeichen des entzündlichen Prozesses gibt es nicht. Das Foto von den ersten Anzeichen von Fuß-Pilz sichtbaren Bereiche der Hyperämie. Schuppige Pilz sieht wie folgt aus:

  • verdickte stratum corneum;
  • die Haut ist glänzend, es manchmal dick wird;
  • das Muster auf der Haut wird deutlich;
  • der Pilz ist allmählich breitet sich auf die Zehen, der ganze Fuß, die Nägel betrifft;
  • manchmal auf der epidermis erscheinen lamellären Schuppen;
  • andere Beschwerden der patient fühlt.

Chronische Typ

Wenn dieser Pilz erscheint auf der Haut, kleine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Sie sind in der Regel in den seitlichen Teil des Fußes. Dann werden Sie allmählich bewegen sich auf der inneren Seite der Finger. Wie zu erkennen Pilz chronisch:

  • die Blase ist in der Regel Einzelgänger, aber wenn eine Menge von Ihnen, Sie verschmelzen zu einem einzigen, großen;
  • wenn unbehandelt, wird die Flüssigkeit in den Bläschen allmählich verdunkelt;
  • wenn eine Blase platzt, scheint es, dass die erosion Kruste.

Intertriginösen geben

Diese Art von Pilz, ist die häufigste. Zunächst hat die person nicht das Gefühl, keine Symptome. Bis zu einem bestimmten Punkt, wird die Haut auf den Zehen nicht geändert. Weitere Risse, die Schichtung. Die Haut ist nicht betroffen, es kann aber sein Schweiß.

Die Inzidenz von Fußpilz

Charakteristische Symptome dieser Pilzinfektion die folgenden:

  • die Läsion ist der 3. oder 4. Zehe;
  • die Haut ist rot und geschwollen;
  • um die Läsion ist ein Vesikel, wo es eine freistehende Schicht der Haut;
  • in der Nähe befinden sich die Pusteln, die Blasen.

Anzeichen von Pilzinfektionen der Nägel

Die person kann betroffen sein und die Nägel der Füße. Zu unterscheiden, die Krankheit, die durch die folgenden Symptome auf.

  1. Ausgeprägte Verfärbung der Nagelplatte. Je nachdem, welche Art von Pathologie eines Patienten, der Nagel erhält eine Vielzahl von Farben. Manchmal ist es nur ein Teil der Nagelplatte.
  2. Bröckelnden des Nagels. Es ist nur bei fortgeschrittenen Stadien. Wenn der Nagel völlig infiziert, wird es zerstört.
  3. Veränderungen in der Struktur des Nagels.

Es gibt verschiedene Arten von Nagelpilz — Pilzinfektionen der Nägel.

  1. Atrophische Aussehen. Die Nagelplatte wirkt sehr Dünn. Es dunkelt, manchmal sogar gräulich-braune Farbe. Der Nagel wird allmählich schälte sich aus seinem Bett. Die Haut unter es wird rau und Locker.
  2. Wenn die normotroficheskie Art von Pilz, der Füße Teller seine Farbe verändert. Sie stellen erscheinen weiß, gelb, grün und sogar schwarz. Die Struktur der Nägel nicht leiden.
  3. In hypertrophe, die Platte allmählich verdickt, porös wird. Der betroffene Bereich sieht sehr hässlich, und in einigen Fällen ist die Ursache der Schmerzen beim gehen. Die Seiten, es bröckelt und zerstört ohne Behandlung.
Sorten der Krankheit

Einige Arten von Onychomykose

Abhängig von der Prävalenz der Krankheit unterscheiden, solche Formen.

  1. Laterale Onychomykose ist die häufigste. Auf dem freien Rand des Nagels erscheint zunächst ein kleiner gelber Fleck. In der Zukunft, können Sie sehen, wie es wird größer, und die Nagelplatte verdickt sich. Während des Gehens, die person fühlt Unbehagen. Auffallenden Geruch. Laterale Onychomykose ist schwer zu behandeln.
  2. Oberflächliche Onychomykose ist geprägt durch die Beteiligung von nur die oberen Schichten der Platte. Es ist nicht verdickt, aber irgendwann wird es wie Kreide.
  3. Die meisten seltenen form der Krankheit ist subungual onychomycosis. Die Haut ist deutlich verdickt, in der Nagelfalz. Der Nagel wird weiß und verliert seine Transparenz.

Risiko-Gruppe

Tatsächlich ist "Fang" der Pilz Sie nehmen ein Risiko überall — auch zu Hause. Aber in der öffentlichkeit, natürlich, die Chancen sind viel größer (wenn Sie nicht aufpassen).

Wer ist in Gefahr?

Eher fangen Pilz-Risiko Menschen mit den folgenden Krankheiten:

  1. Plattfuß und talipes.
  2. Beeinträchtigt die Durchblutung.
  3. Übermäßiges Schwitzen Füße. Oft ist der Pilz in den Griff bekommen, den Sportler und Militärs, die aufgrund der Art der Arbeit haben, gehen in enge oder unbequeme Schuhe, die auch in der Hitze.
  4. Das Vorhandensein von Hühneraugen an den Füßen, sowie Menschen mit rauen und dicken Haut an den Füßen.
  5. Geringe Immunität.
  6. Das Vorhandensein von chronischen Krankheiten.
  7. Häufige Verletzungen der Haut rund um die Nägel oder Nagel-Platten selbst. In dieser Kategorie zugeschrieben werden können, zu den fans zu Pediküre in salons oder die Menschen, die ignorieren die Regeln der hygiene.
  8. Diabetes.

Allgemeine Grundsätze der Behandlung

Jede Behandlung beginnt mit der Diagnose. Nur dann zugeordnet werden können, geeignete Mittel. Selbstmedikation führt in der Regel zu einer Verschlechterung der Füße. Werfen Sie einen Blick auf die gängigsten Methoden der Therapie.

  1. Bei den ersten Anzeichen einer Pilzinfektion gelten spezielle Lacke, Pflaster, Salben und sprays. Sie sollten für eine lange Zeit verwendet und nach Anleitung.
  2. Die Unwirksamkeit der lokalen Therapie verabreichten Antimykotika, mit komplexer Wirkung. Sie sind mündlich benutzt.
  3. Chirurgische Entfernung des betroffenen Nagels.
  4. Laser-Therapie.
  5. Bei der fortgeschrittenen form der Erkrankung ist vorgeschrieben, systemische Medikamente.

Um zu vermeiden unangenehme Krankheit, die Beobachtung der Regeln der hygiene. Sie sollten vermeiden Sie die Verwendung von anderen Menschen, die persönliche hygiene (Handtücher, Hausschuhe). Wenn die ersten Anzeichen der Krankheit sollte sofort einen Arzt konsultieren.

Die 10 besten folk Heilmittel für Nagelpilz

Grundsätze der Behandlung

Wenn Sie vermuten, dass der Nagelpilz in der gleichen Zeit wie die Behandlung mit einem Spezialisten, können Sie eine der traditionellen Methoden. Nicht empfehlenswert ist es, anstatt die Behandlung durch einen Arzt,— riskieren Sie verschärfen das problem und dann der Heilungsprozess wird zwar lang und anstrengend.

Also, welche tools kam, um uns aus unserer Großmütter und Urgroßmütter?

  1. Regelmäßige Behandlung der Nägel, eine der folgenden Optionen: propolis Tinktur, antiseptisch Teebaum-öl, Apfelessig.
  2. Das Fußbad.Sie können Meersalz (am besten ohne Zusatzstoffe), infusion von Schöllkraut, Schafgarbe, Johanniskraut, Eichenrinde, Kamille, ringelblume, etc. Nach dem Bad sollten Sie schmieren die Nägel mit Zitronensaft, JOD-oder Apfelessig.
  3. JOD. Das Wesen der Behandlung: zweimal täglich anwenden Sie auf die beschädigten Nägel (über 20 Tage) 1-2 Tropfen JOD. Wenn Sie erfolgreich ist, die Behandlung, dann gehen Sie für die Behandlung für 1 alle 3 Tage.
  4. Kombucha. Seine infusion ist als komprimiert. Es ist ausreichend zu Imprägnieren Sie die Gaze, gelten eine Kompresse und über Nacht einwirken lassen unter Kunststoff und Socken. Kann auch direkt angewendet werden, um den Teil der Tee-Pilz auf die Nägel, nach denen Sie sollte bandage und lassen Sie für ein paar Stunden. Dann Dampf den Füßen und wenden Sie eine Mischung von Apfelessig (Teil 1), Alkohol 96% (2-Teile), glycerin (2 Teile). Zu verlassen für die Nacht. Der Verlauf der Behandlung — von 2 Wochen.
  5. Die Knoblauch-öl.Gießen, den geriebenen Knoblauch im heißen Sonnenblumen-öl, um vollständig zu bedecken den Knoblauch. Alle mischen, abdecken und darauf bestehen, 2 Tage. Das Wesen der Behandlung: benetzte Wattestäbchen in das öl angewendet, um die Wunde Gebiet, setzen Sie einen Verband geschützt, der oben mit Polyethylen, setzen auf Socken und lassen Sie über Nacht. Der Kurs ist in 2 Wochen.
  6. Essig.Benetzten Wattestäbchen in Essig (9%), angewandt auf den betroffenen Bereich, wickeln mit Kunststoff, fixieren Sie mit einem Verband und lassen Sie über Nacht. Am morgen wiederholen wir.
  7. Soda mit Schöllkraut. Soar Füße in einer Lösung von 3 Liter Wasser + 1 Esslöffel/l Wasser), wischen Sie die Füße mit den betroffenen Bereichen zusammen, mit den Fingern öl Schöllkraut (schauen Sie in der Apotheke). Der Kurs ist in 2 Wochen.
  8. Birke Teer. Bis zu den Füßen mit dem Einsatz von Haushalt/Seifen (etwa 20 min), reinigen Sie die Füße mit einem Bimsstein, Nägel schneiden, trocken wischen unsere Füße und pflegt die Nägel mit den Fingern Teer. Legen Sie die Füße auf einer Zeitung auf 1,5 Stunden und das Buch Lesen. Als Nächstes entfernen Sie die überschüssigen Teer mit einem Verband, tragen Sie Baumwollsocken und vergessen an den Beinen für ein paar Tage. Am Ende meine Füße wieder mit khoz/Seife in kaltem Wasser. Abends wiederholen Sie den Vorgang. Der Kurs ist in 2 Wochen.
  9. Kalanchoe. Behandlung: auf den unlackierten Nagel kleben, mit Flecken der Blätter von Kalanchoe zu decken Sie Sie mit Nagel-Löcher. Patches, die Blätter ändern sich täglich. Natürlich — 2-3 Wochen.

Prävention von Nagelpilz

Um sich zu schützen von Pilz kann eine einfache Einhaltung der Regeln der hygiene und vorbeugende Maßnahmen.

Denken Sie daran:

Prävention von Pilz
  • In allen öffentlichen Bereichen (Strände, Dusche, Umkleideraum, pool, Spa-salons, etc.) tragen waschbar Hausschuhe. Gehen Sie nicht barfuß, wo es ein Risiko für das fangen einer Infektion!
  • Nicht tragen anderer Leute Schuhe (einschließlich Hausschuhen Weg — besser, zu Fuß etwa in Socken).
  • Verwenden Sie keine anderen Menschen Handtücher und Maniküre Einrichtungen.
  • Raus aus der Badewanne, legte die Füße auf eine Allgemeine (und oft nassen, nicht das erste frische) der Matte und auf seinem eigenen Handtuch (pre-wählen Sie für einen solchen Zweck).
  • Inspizieren Sie regelmäßig die Füße und Nägel, auf das Thema Anzeichen des Pilzes. Bei den geringsten Symptomen (es waren Risse/Jucken zwischen den Fingern, und ändern Sie die Farbe des Nagels, etc.) Maßnahmen. Ist, erwerben, Salben, spezielle/Ausweichen, etc.
  • Versuchen Sie, nicht zu eng, enge Schuhe und Schuhe aus minderwertigen Materialien.
  • Regelmäßig behandeln Sie Ihre Schuhe im inneren Antisepsis.
  • Um die Füße nicht Schwitzen, verwenden Sie deodorants, Puder, etc.
  • Verwenden Sie nur Baumwoll-Socken. Wenn Sie verwenden möchten, Strumpfhosen/Strumpf (Herstellung von nylon und andere synthetische Fasern) werden Sie sicher zu entfernen Sie zu Hause, bis Beine behandelt.
  • In der Hitze nur geschlossene Schuhe — für Lüftungs-und frei-Luft-Austausch. Verschwitzte Füße — Boden für Bakterien.
  • Messen Sie nicht für Schuhe ohne Socken/Fußspuren— barfuß.
  • Wischen Sie die Füße trocken nach dem Baden auch zwischen den Zehen — das ist, wo der Pilz beginnt.
  • Don nicht zulassen, dass Risse an den Füßen — verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme.
  • Meine Beine antibakterielle milde Seife.
  • Bei hohem Infektionsrisiko (zum Beispiel im Urlaub oder in den pool) gelten antimykotische Creme, Puder oder spray.
  • Gründlich trocknen Sie die Schuhe, wenn es naß. Auf Nasser Schuhe/Stiefel.
  • Wählen Sie nur bewährte salons für Fußpflege - /Maniküre.
  • Nicht erlauben das einwachsen und Nagel Verformung — Maßnahmen in einer fristgerechten Weise.
19.07.2019