Wie erkennt man Nagelpilz an den Füßen

Verdunkelung der Nagelplatte, seine Verdickung, Ablösung und Verformung können alle ein Zeichen der Entwicklung von Nagelpilz (Onychomykose). Viele Patienten verwechseln eine infizierte Verletzungen oder psoriasis. Um zu verhindern, dass eine Verschlechterung der Erkrankung, müssen Sie wissen, wie zu identifizieren, Pilz auf Zehen-Nägel, Ihre Ausprägungen und Symptome.

Die Arten von Pilz Nägel

Pilz

In den meisten Fällen eine Pilzinfektion breitet sich nicht nur auf dem Nagel und wirkt sich über Nagel-zone. Leidet auch unter der Haut des Fußes und interdigitalen Falten als die Hände und Füße (Fußpilz). Zu den häufigsten pathogenen Organismen, die zu negativen Veränderungen unterschieden werden können:

  • die Hefe – trifft den Nagel, so dass es dünner, das führt zu Ablösungen der Platte aus dem Bett;
  • Dermatophyten – das eindringen in das stratum corneum, zu provozieren das auftreten von gelben Bändern oder Flecken von weißen, die schließlich zu erhöhen;
  • Mehltau dringt in die oberen Schichten der Platte und ändert seine Farbe zu grün, Grau oder schwarz.

Wenn die Infektion wirkt sich auf die Nägel, in der Anfangsphase zeigen sich schon Veränderungen, die auf der Grundlage von denen können wir unterscheiden 3 Arten von Pilz.

  1. Distale Onychomykose. Niederlage beginnt vom Rand des stratum corneum, und dann die Infektion bewegt sich auf der Grundplatte. Der Nagel wird gräulich, verdickt oder verdünnt, bröckeln und schließlich fast vollständig zerstört.
  2. Proximale Pilz. Erstreckt sich von der Mitte der Platte, wodurch die Verfinsterung und Zerstörung.
  3. Oberflächliche Onychomykose. Begleitet durch das auftreten von weißen Flecken in der Mitte des Nagels, oder an den Kanten. Früh in der Krankheit, die Platte hat keine Verformungen, aber der touch spürbare Lockerheit, die schließlich führt zu einer Veränderung des Bettes und Verlust des Nagels.

Die ersten Anzeichen und Symptome von Nagelpilz

Die Entwicklung des Pilzes keine versteckten Flüsse. Ein paar Tage nach der Infektion die ersten Anzeichen und Symptome, die wird schließlich heller.

  1. Der Nagel wächst stumpf, verliert seinen Glanz, die änderung der Muster-Platten erscheinen gelbe oder weiße Flecken, längs-Streifen.
  2. Die Veränderung der Form des Nagels, ist die Verformung, die begleitet ist von einer Verdickung oder Ausdünnung des stratum corneum. Dieser Zustand führt zu Abplatzungen, Abrieb der Platte, und der weiteren trennen Sie es vom Bett.
  3. Schmerzen, wenn Sie gedrückt werden. Das stratum corneum und das umliegende Gewebe entzündet.
  4. Windel-Ausschlag zwischen den Zehen, und der Geruch aus dem betroffenen Nägel.
Schaben

Diese Symptome und Zeichen identifizieren helfen, ein Nagelpilz noch im Anfangsstadium und die Unterscheidung von anderen Krankheiten (Prellungen, Schuppenflechte, Ekzeme, flechten).

Diagnostische Methoden

Das Verfahren der Detektion von Onychomykose oder Pilz-Infektion in der Regel mehrere Stadien durchläuft, die auch spezifische Methoden: das klinische Bild, die Mikroskopie.

Zunächst, so der Experte lenkte die Aufmerksamkeit auf die Symptome und Beschwerden des Patienten, das sammeln von klinischen Daten. Nach der Inspektion der Nagelplatte und die Haut um Sie einen Arzt vor der Identifizierung der Infektion, während der Ausschluss von ähnlichen Erkrankungen (psoriasis, roten Schindeln, Probleme mit der normalen Ernährung der Nägel).

Für die Bestätigung der Krankheit der Spezialist macht das material zur Durchführung der mikroskopischen Untersuchung. Der betroffenen Bereich dauert eine Schaben von Gewebe im Labor-Bedingungen behandelt wird, die mit einer speziellen Substanz.

Genauer zu diagnostizieren Pilz-Eigenschaft hilft bei der Untersuchung von biologischem material. Die Analyse wird durchgeführt, nachdem die Mikroskopie. Die Aussaat erfolgt kratzen. Eine Probe des betroffenen Gewebes platziert ist, in einen Nährstoff für Pilze Umgebung. Nach 3-5 Tagen erhalten Sie die Ergebnisse des Verfahrens. Die Art des Pilzes gelingt, lernen die Struktur der Kolonien, Ihre eigenartige Wachstum und bestimmter Farbe.

Dank der biologischen Forschung eine genaue Bestimmung der Art des virus und seine Empfindlichkeit auf bestimmte Antibiotika. Es ermöglicht nicht nur, um die genauen Erreger, aber auch, um eine wirksame Behandlung.

Wie zu erkennen, Nagelpilz zu Hause?

Verdunkelung der Nagelplatte, seine Porosität und die Erschöpfung kann nicht immer auf Onychomykose. Um herauszufinden, ob eine Pilzinfektion können Sie die JOD-und Kaliumpermanganat.

Definieren Onychomykose durch Kaliumpermanganat

Das Verfahren für die Identifizierung des Pilzes nimmt wenig Zeit und ist einfach zu implementieren. In eine Schüssel mit warmen Wasser auflösen, einige Mangan, um eine schwache Lösung. Setzen Sie flüssige hand oder Fuß, warten Sie 5-10 Minuten. Während dieser Zeit, gesunde Nägel werden lackiert in brauner Farbe ist, die betroffenen Bereiche bleiben unverändert.

Identifizierung von Nagelpilz mit JOD

Im Gegensatz zu Mangan, das JOD nicht auf das Vorhandensein von Erregern der Onychomykose. Hilft, um auszuschließen, andere Pilze, besonders tinea versicolor. Wenn die Haut um den Nagel erschien peeling, Rötung, sollten solche Zonen behandelt werden mit JOD. Gesunde Haut ist fast dunkel unter den alkoholischen Lösung, sondern beraubt die betroffenen stellen wird eine reiche, dunkle Farbe.

Wie unterscheiden Sie eine Pilzinfektion der Nägel, die von anderen Krankheiten?

In den ersten Stadien der Entwicklung der Pilzinfektion verwechselt werden können, die mit Erkrankungen der Haut (psoriasis, Gürtelrose) oder trauma an den Nagel. Nicht zu laufen, negative Erscheinungsformen haben, ist es wichtig zu wissen, die wichtigsten Unterschiede der Pilz-Wachstum.

Mangan
  1. Verdunkelung der Nagelplatte, das Aussehen der gelben Flecken und Längsstreifen, die schließlich größer werden und dringen tiefer in den Nagel.
  2. Den reibungslosen Verlauf der Krankheit ohne Exazerbationen und ruhig, wie im Fall von psoriasis. Der Pilz allmählich verformt sich die Nagelplatte bis zu seiner Ablösung aus dem Bett.
  3. Geruch und schmerzhafte Empfindungen, zeichnet auch ein Pilz von Verletzungen oder Psoriasis-Läsionen, Ekzeme, flechten.
  4. Ursachen der Pilz kann den Zugang zu den öffentlichen Bereichen (pool, sauna), das tragen von engen Schuhen (mikrotraumen und fading), vermehrtes Schwitzen Füße, Windeldermatitis, und der Kontakt mit einer infizierten person.
  5. Der Pilz scheint ursprünglich auf eine bestimmten finger, oft groß ist, dann beeinflusst es den rest der endphalangen und interdigitalen Bereiche.

Diese Unterschiede helfen zu erkennen, der Pilz in den frühen Phasen seiner Entwicklung. Die Hauptsache ist zu verstehen, dass selbst-Diagnose ist nicht genug. Für eine effektive Behandlung müssen Sie die Untersuchung durch einen Facharzt.

Mykose – eine böse und heimtückische Krankheit, die tarnen sich als andere Krankheiten (psoriasis, Ekzeme). Es ist wichtig, genau zu überwachen, die Nägel und Füße, und wenn verdächtige Symptome in der Zeit zu sehen, ein Arzt für die rechtzeitige Behandlung.

25.07.2019