Die richtige Behandlung der Schuhe bei Nagelpilz an den Füßen. Tools und Methoden

Nagel-Pilz – Infektion, verursacht durch Pilz-pathogene Organismen. Häufigsten, laut Statistik, jeder 3 Einwohner des Landes leidet unter diesem problem auf seine Füße. Es ist einfach ein Virus zu bekommen, aber die rechtzeitige Prävention und hygiene können Sie sich keine sorgen machen.

Schuhe-Pilz-Behandlung

Die Behandlung ist ein langer Prozess, der beinhaltet die Nutzung der nicht nur Medizin, sondern auch präventive Maßnahmen. Daher, die Behandlung der Schuhe, wenn die Nagel-Pilz an den Füßen ist ein wichtiger Bestandteil, ohne Sie wird die Behandlung nicht positive Ergebnis. Desinfektion verhindert das erneute auftreten der Krankheit. Bei der Verarbeitung der Schuhe die Substanzen, die effektiv im Kampf mit dem Nagelpilz an den Füßen.

Desinfektion mit Essigsäure, Formaldehyd, Chlorhexidin

Essigsäure, Chlorhexidin und formalin gehören zu den chemischen Substanzen, so eine Behandlung ist nur möglich mit Handschuhen, um nicht zu Reizungen der Haut verursachen. Vor dem Eingriff, Schuhe sind gewaschen und getrocknet.

Der Dekontamination-Prozess ist einfach.

  • befeuchten Sie einen Tupfer aus Baumwolle, Wolle in die vorbereitete Substanz;
  • wischen Sie die seitliche Oberfläche der Socke;
  • Einlagen vollständig verarbeiten;
  • die Schuhe gefaltet im Paket aus Polyethylen, schließen, an einem warmen Ort für einen Tag;
  • nach der Zeit, um Luft für 2-3 Tage.

Nach der Verwendung von formalin, die Schuhe sind behandelt mit Ammoniak

Es hemmt seine Wirkung, verhindert das auftreten von allergischen Reaktionen.

Spray als Desinfektionsmittel

Pilz an den Zehennägeln vollständig zerstört bei der Verarbeitung der Schuhe, die solche Mittel als spray. Antimykotika verhindern das erneute auftreten von pathogenen Bakterien in Ihrer systematischen Anwendung.

Die Technologie des Auftragens ist einfach. Komplett-Griff Schuhe und Einlegesohlen. Platzieren Sie in eine Plastiktüte über Nacht, in den morgen zu bekommen, um zu lüften.

wie zur Behandlung von Schuhen

Apotheke antiseptische

Schuhe Behandlung bei Nagelpilz an den Füßen durchgeführt wird mit Antiseptika, die verkauft in der Apotheke. Dies ist ein Sonder-und nicht-Kern-verbindungen, die in flüssiger form hergestellt, Salben oder Tabletten.

Chlorhexidin oder Miramistin?

Wenn Sie desinfizieren Schuhe bei Nagelpilz angewendet, Miramistin und Chlorhexidin. Zu verstehen, die Wirksamkeit der einzelnen Tools, die Sie benötigen, um zu bestimmen, Ihre Vorteile.

Chlorhexidin

Das Medikament vollständig zerstört der Pilz Mikroflora. Es ist farblos und geruchlos, hinterlässt keine nach der Verwendung von Flecken auf der Oberfläche. Kann erworben werden in der Apotheke für low-cost. Zu handhaben, erfordert eine kleine Menge, die ist imprägniert mit einem Wattestäbchen.

Effektiv bewältigen mit pathogenen Pilzen nur 1% Lösung

Fonds mit der niedrigsten Konzentration wird nicht fertig mit dem Pilz, wenn Sie völlig nutzlos.

Miramistin

Antibakterielle, antivirale und anti-Pilz-agent, tötet Keime auf der zellulären Ebene. Ideal für komplexe Behandlung, für Leder und Schuhe. Verursacht keine Reizungen oder allergische Reaktionen.

Der Nachteil ist der hohe Preis und der hohe Verbrauch. Zur Desinfektion ist es klüger, den Kauf einer großen Flasche mit einem Volumen von 500 ml.

Die Verarbeitung ist die gleiche für jede Droge. Nach der Anwendung, Verpacken Sie die Schuhe in einem Paket von Polyethylen in der Nacht, nach der Zeit gründlich zu lüften. Experten sagen, dass Miramistin ist ein teurer Analog Chlorhexidin, obwohl die Zusammensetzung der verschiedenen Produkte.

Spezial-Fungizid

Spezielle Mittel gegen Pilz-Infektionen ermöglichen, um vollständig loszuwerden pilzlicher Krankheitserreger, verhindern, dass Ihre Wiederkehr. Apotheken bieten eine Breite Palette von Drogen.

Behandlung mit speziellen Produkten gegen Mehltau der die Schuhe in ein paar Tagen vollständig entlasten Sie von der Anwesenheit von Pilzsporen.

UV-Geräte

Schuhe Behandlung bei Nagelpilz an den Füßen gehalten wird UV-Geräte. Die hardware ist auf das Emissionsspektrum der UV-Strahlen, die effektiv gegen die Erreger zu kämpfen Krankheit. Die Temperatur, bei der die arbeiten moderne Geräte eingestellt auf 70 Grad. Völlig harmlos für den Menschen, Haustiere und die Umwelt. Viele Geräte verfügen über die Funktion der Trocknung, so dass auch zu trockene Schuhe, da hohe Luftfeuchtigkeit ist eine hervorragende Umgebung für die Entwicklung des Pilzes.

Bei Verwendung der Vorrichtung ist es nicht notwendig, denke über die Vorteile von UV-Strahlen in der Haut, die Wirkung ist auf das Gewebe und die innere Oberfläche des Schuhs.

Behandlungen Tücher

Feuchte Desinfektionstücher

Eine weitere option ist die Schuhe, die Behandlung des Pilzes mit der verwenden Sie Feuchte Tücher für die Desinfektion. Sie sind imprägniert mit speziellen anti-Pilz-Lösung, die nicht enthält aktive Chemikalien, die Reizungen oder Allergien auf der Haut. Einfach zu bedienen, kompakt. Verwendet für die Oberflächen-Behandlung der Schuhe, der Füße und anderer Oberflächen. Häufig verwendet für die Hausschuhe im Solarium oder in der sauna.

Feuchte Tücher – effektiv gegen Kampf-Pilz Mikroflora, die Konzentration nicht schlechter als andere Arten von Drogen. Kann für Kinder genutzt werden.

Haus-und Naturheilmitteln

Ist mächtig genug, um Schuhe von Pilz folk-Rezepte auf der Basis von Essig, Wasserstoffperoxid und andere Fahrzeuge zur Verfügung in jeder Wohnung.

Auf der Grundlage von Essig

Als ein hervorragendes Mittel für Pilz Nägel, wie Sie sterben in der sauren Umgebung. Sollte gelten 40% Essenz, und nicht Essig. Vor der Verwendung tragen Handschuhe und Brille, dann reiben Sie die Innenseite des Schuhs. In dem Paket aus Polyethylen für ein paar Stunden. Man belüftet.

Der Nachteil dieser Methode ist der starke Geruch und die zerstörende Wirkung auf Gummi, und die künstliche Haut. So sollten Sie testen, die Reaktion des Materials auf einer kleinen unauffälligen Fläche. In der Desinfektion von dieser Methode öffnen Sie alle Fenster oder für die Durchführung des Verfahrens auf dem Balkon.

Auf der basis von Wasserstoffperoxid,JOD

Für die Verarbeitung zu bereiten Sie eine Lösung:

  • 250 ml Wasser;
  • 100 ml Wasserstoffperoxid;
  • 4-6 Tropfen JOD.

Alle Zutaten gut schütteln, in einen container mit einem spray aufgetragen, um die innere Oberfläche des Schuhs.

Wasserstoffperoxid ist nicht in der Lage zu töten die Pilzsporen, so ist die Methode als unwirksam. Sie müssen vorsichtig sein, eine Substanz oxidiert Schuhe, als ein Ergebnis, kann es die Farbe wechseln, oder schlecht gehen.

Auf der Grundlage von formalin-Lösung 25%

Behandlung von Zehennägeln durchgeführt mit einer Lösung von formalin 25%, die Sie kaufen können in der Apotheke.

Lösung kann eine allergische Reaktion verursachen, ist es notwendig, die Arbeit in den Handschuhen

Die Lösung wird angewandt, um die Schuhe, die dann in das Paket, Links über Nacht, das Paket sollte gut gebunden. Morgen Schuhe bekommen, gut belüfteten, der Pilz ist komplett zerstört, nach mehreren Anwendungen.

Verarbeitung Geräte

Verschiedene Geräte

Schuhe Behandlung bei Nagelpilz an den Füßen ist, das verschiedene Geräte, aber Sie funktionieren alle nach dem gleichen Prinzip – mit Hilfe von UV-Licht, das tötet die Sporen der pathogenen Mikroflora. Die Verwendung von einfachen, jedem paar befinden sich in speziellen Einsätzen für einige Zeit. Dann nutzen Sie den Luftentfeuchter Schuhe getrockneten Zeit.

Produzenten sind unterschiedliche Geräte, einige arbeiten von der Stromversorgung, der andere – mit Hilfe von Batterien. Welches Gerät ist einfach zu bedienen, entscheiden Sie.

Wie behandeln Schuhe für die Prävention von Nagelpilz

Um zu verhindern, dass die Schuhe verarbeitet, denen auch Silber, Kupfer und Zink. Diese Elemente, die natürlichen Ursprungs sind sicher für die Haut, nicht über scharfe Geruch, der nicht verdunstet von der Oberfläche.

Vor der Desinfektion sind die Schuhe gut waschen, trocknen. Nach diesem spray auf die Schuhe und Einlegesohlen. Trocknen Schuhe, vermeiden Sie den direkten Strahlen der Sonne. Spezielle tools geben, die volle Gewährleistung des Schutzes von Nagelpilz.

Persönliche hygiene und Behandlung Socken

Persönliche hygiene verhindert das auftreten von Pilz:

  1. Waschen Sie Ihre Füße in der früh und am Abend Zeit.
  2. Nach dem waschen, Spülen Sie die Beine mit kaltem Wasser.
  3. Bewerben Peeling für die Füße.
  4. Gut zu wischen Sie die Füße mit einem Handtuch, achten Sie besonders auf die Gegend zwischen den Fingern.
  5. Die Schuhe sollten aus natürlichen Materialien hergestellt werden.
  6. Nicht zu tragen, jemand anderes Schuhe.
  7. Gehen Sie nicht barfuß in Bädern, Saunen und Schwimmbädern.
  8. Die Füße sollten trocken sein.
  9. Schuhe sollten nicht in der Nähe sein.
Verarbeitung Dinge

Um zu vermeiden, Pilz, es jeden Tag zu ändern, Socken, Strumpfhosen und Strümpfe. Für die Wäsche verwenden Sie normale Reinigungsmittel, Spülen Sie sehr gut und trocknen Sie das Produkt.

Nachdem die Krankheit kann nicht werfen Strumpfwaren. Sie können behandelt werden mit Chlorhexidin, nach denen die pathogenen Mikroflora ist völlig zerstört. Von der Volksmedizin zu vollkommen dem Kochen mit soda und Seife.

Desinfektion können verschiedene Medikamente und Geräte, die wichtigste Sache zu erinnern, ein Ergebnis zu erzielen das Verfahren wird regelmäßig durchgeführt. Außerdem vergessen Sie nicht über persönliche hygiene, nur in diesem Fall werden gesunde und schöne Beine.

26.07.2019