Der Pilz auf die Zehennägel. Ursachen, Symptome und Behandlung (Foto)

Fast jede Dritte person hat einen Nagelpilz an den Füßen. Die Erkrankung ist Onychomykose genannt und verursacht delamination und zerbröckeln der Nagelplatte. Die Onychomykose kann in jedem Alter auftreten, erfordern rechtzeitige und ordnungsgemäße Behandlung unter fachkundiger Anleitung.

Onychomykose

Was ist Nagelpilz?

Onychomykose - eine Pilzinfektion der Nagelplatte. Die Krankheit kann verursacht werden durch Pilze Dermatophyten oder microspores. Pilze beeinträchtigen die Fundamentierung der Nagel keratin und nach und nach Essen Sie es, die Ursache der Verformung ändert.

Die folgenden Typen der Onychomykose:

  • Normale Narben. Ändern Sie die Farbe des Nagels, Schlieren und Flecken.
  • Hypertrophe. Es ist nicht nur die Farbe ändern, sondern auch leicht zu Verformungen. Am häufigsten wird der Nagel verformt sich mit den Rändern.
  • Onicholocheskiy. Der Nagel zerstört wird, die Atrophie und abgelehnt.

Pilzinfektion verursachen können Deformierungen des Nagels am freien Rand, die Seiten und die Rückseite des Kissens. Als die Krankheit wirkt sich auf die gesamte Nagelplatte.

Gründe

Pilz auf Zehen-Nägel, erscheint nicht nur wegen der niedrigen Immunität. Über 70% der infizierten Menschen von einer Kranken person, und dies ist Häufig eine relative. Die kleinsten Skalen der Haut von den Füßen fallen, auf den hausrat, und in Kontakt mit dem gesunden Gewebe des Nagels oder der Haut, infizieren eine gesunde person.

Infektion erfolgt Häufig durch:

  • Waschlappen.
  • Schwamm.
  • Handtücher.
  • Mats.
  • Schuhe.
  • Maniküre Zubehör.
Pilz

Wenn Sie den Strand besuchen, Saunen und Bäder ohne Hausschuhe es besteht ein hohes Risiko der Infektion mit einem Pilz von den Füßen. Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen, die Infektion tritt viel häufiger.

Besonders aufmerksam ist es notwendig, in den öffentlichen Orten, wo Menschen barfuß gehen. Pilze resistent gegen niedrige und hohe Temperaturen und sand am Strand Sie behalten Ihre Lebensfähigkeit für mehrere Monate.

Die geringste Wunde und Abrieb auf der Etappe durch Kontakt mit infizierten Objekten kann die Ursache Onychomykose. Es ist nicht notwendig, weiterhin das tragen der Schuhe für andere Menschen, auch wenn die äußeren Erscheinungsformen der Pilze, die Sie entdeckt. Sie können Träger von pathogenen Organismen, und mit starken Immunität, die Krankheit nicht manifestieren.

Zeichen

Die erste Stufe der Pilz an den Füßen manifestiert sich durch Trockenheit und peeling. In dieser Zeit dürfen die Menschen nicht merken, Sehstörungen Nagel-Platten, aber er leidet unter Juckreiz und brennen in den Fingern. Allmählich erhöhte Schwitzen, in seltenen Fällen kommt es zu Blasen und Hühneraugen. Mit der Einführung der Pilz in den Nägeln ist Anfang ändern Ihre Farbe, Sie werden spröde und rissig.

Nagel unter das Mikroskop enthält eine Mischung aus und die leere. Stinkende Füße werden, aber die Allgemeinen Symptome zunehmen.

In schweren Fällen, die Körpertemperatur steigt und es gibt starke Schmerzen, die nicht normal bewegen. Sieht aus wie Pilz von den Fußnägeln, und was die charakteristischen Veränderungen hängt weitgehend von der Art und Stärke des menschlichen Immunsystems.

Die Pilze Dermatophyten erscheinen gelbe längs-Streifen, Hefe - Abplatzungen führen der Nagelplatte Gelbfärbung. Schimmel – die Ursache von oberflächlichen Läsionen der Nagelplatte, die gelb, Braun, blau oder grün.

Die Beschreibung der Krankheit in den verschiedenen Arten von Pilzen ist anders, aber hat häufige Symptome.

Dazu gehören:

  • Der Farbwechsel der Nagel-Platten.
  • Juckreiz und brennen der Haut der Zehen.
  • Streifen und Flecken unter den Nägeln.
  • Der Zusammenbruch und die Zerstörung des Nagels an den Seiten.
  • Rötung der Haut rund um die Nägel.
  • Hyperkeratose (Verdickung des Nagels).

Beginnt die Krankheit mit Läsionen der Nagel vom kleinen finger oder den großen Zeh, nach dem es die Infektion von allen Platten. Es ist eine Verhornung der Nagel, er verdickt sich und bröckelt. Pilz-Infektionen in der Regel Auswirkungen auf Erwachsene Männer und ältere Menschen und Kinder sind Sie sehr selten.

Nagelpilz

Die Behandlung ist engagiert in der Hautarzt oder Mykologe. Für eine genaue Diagnose ist nicht genug visuelle Inspektionen und die erforderlichen Laboruntersuchungen. Für diesen kleinen Teil des Nagels geschickt für die mikroskopische Untersuchung. Nach der Entdeckung des Pilzes, um seine Ansicht durch Aussaat in Nährlösung.

Trotz der Tatsache, dass die meisten Erkrankungen von Nagel-Platten in der Erwachsene, es ist Pilz, es gibt viele Krankheiten mit ähnlichen Symptomen. Die Niederlage der Nagelpilz kann ähnliche Symptome verursachen, sondern erfordert eine unterschiedliche Behandlung. Es ist der Täter, oder eine akute eitrige Entzündung der Finger, erfordern Chirurgie.

Wie zur Behandlung von Nagelpilz?

Erwarten Sie nicht, dass der Pilz wird passieren auf Ihre eigenen. Je länger eine person leidet unter dieser Krankheit ist, desto schwieriger wird es sein, die weitere Behandlung.

Die Dauer der Behandlung und die Auswahl der Medikamente hängt davon ab:

  • Stadium der Erkrankung.
  • Der Grad der Schädigung des Nagels.
  • Die klinischen Formen der Krankheit.

Die erste Etappe von Nagelpilz und Fuß-erfordern die Verwendung von lokalen Medikamenten, die kann in der form:

  • Lösungen.
  • Salben Pilz.
  • Cremes.
  • Die Lacke.

Bewerben Vorbereitungen für externe Nutzung vorzugsweise nach keratolytische Behandlung der Nagelplatte.

Vor jeder Behandlung, die Anwendung der Medizin ist notwendig:

  • Machen Seife-soda-Bad. In einer kleinen Badewanne fügen Sie einen Esslöffel Backpulver und Salz und 50 g Seife. Halten Sie die Füße in die Lösung für etwa 15 Minuten.
  • Zur Behandlung der beschädigte Nagel. Mit einer speziellen Nagelfeile die oberste Schicht des Nagels zu Erodieren, so dass das Medikament besser aufgenommen.
  • Das Medikament anwenden. Das Medikament ist auf saubere, trockene Nägel und die Haut um Sie herum.

Wenn Sie mit Lösungen, Salben und Cremes, die das Medikament angewendet 2-3 mal pro Tag, lucky – 2 mal die Woche. Der Verlauf der Behandlung bestimmt der Arzt je nach vorhandenen Schäden.

Wenn die Nagelplatte ist völlig schockiert, und die lokale Medikamente nicht positiv auswirken,wird empfohlen, Sie zu kombinieren mit system-antimykotika.

Systemische Medikamente haben eine lange Liste von Gegenanzeigen und ernannt werden sollte durch den behandelnden Arzt. Die meisten von Ihnen sind verboten, während der Schwangerschaft und Stillzeit, in der kindheit und chronische Krankheiten der Leber und der Nieren.

Behandlung

In schweren Fällen, die unter Nagelpilz kann eine Entfernung der Nagelplatte. Verfahren kann getan werden, als operativ und mit Hilfe von keratolytischen, die enthalten Salicylsäure und Harnstoff.

Die Entfernung des betroffenen Nagels keratolytische patches unterscheidet sich durch seine Bequemlichkeit aus. Nach dem dämpfen-Fuß-Flecken sanft auf den betroffenen Nagel-Platte und versiegelt mit Heftpflaster. In ein paar Tagen wird der Gips entfernt wird, schneiden Sie die betroffenen Bereiche der Platte, wodurch eine der Antimykotika. Die Prozedur kann mehrmals durchgeführt werden.

Während der Behandlung ist es wichtig, um auszuschließen, das Risiko von wiederholten selbst-Infektion. Diese ganze Schuh behandelt wird mit einem speziellen Desinfektionsmittel-Lösung. Von Socken, die getragen wurden vor der Behandlung, ist es besser, um loszuwerden,. In Zukunft jeden Monat eine zweite Behandlung von Schuhen und Kleidung. Wenn Sie sich weigern, diese Prozedur nach einer kurzen Zeit den Pilz wieder erscheinen wird.

Die Symptome und Pilz-Behandlung ist ganz individuell, und bei den ersten Anzeichen dieser Erkrankung müssen Sie einen Arzt konsultieren. Nur er wird in der Lage sein, um eine genaue Diagnose, und wählen Sie ein wirksames Medikament. Ansonsten, der Pilz wird sich ausbreiten auf andere Nägel und vollständig zu vernichten.

07.04.2019