Wie zur Behandlung von Nagelpilz an den Füßen

Pilz Zehennägel (Onychomykose) ist eine der häufigsten infektiösen Krankheiten sind schwierig zu behandeln. Laut Statistik wird jeder Dritte Einwohner des Planeten leidet unter Pilzinfektionen, die nicht nur Auswirkungen auf Haut und Nägel, aber auch dazu führen, mehr ernsthafte gesundheitliche Probleme. In fortgeschrittenen Fällen aus der Anwesenheit von pathogenen Pilzen inneren Organe leiden, ist eine Reduktion der Allgemeinen und lokalen Immunität, und oft entwickeln Komplikationen, die im Zusammenhang mit dem Beitritt von sekundären bakteriellen Infektion.

Pilzbefall der Fußnägel

Um vollständig loszuwerden des Pilzes ist schwierig, die Behandlung lang und erfordern eine sorgfältige Einhaltung der medizinischen Empfehlungen. Und, wenn Sie nicht dazu bringen eine Therapie zu Ende, hohes Risiko für einen Rückfall und einem weiteren Fortschreiten der Erkrankung. In der Pharma-Markt ist heute ein breites Sortiment von antimykotische Medikamente, die zur Bewältigung der Infektion. Es ist nicht nur Salben, Gele, sprays, Lacke und systemische Medikamente beabsichtigt für die orale Verabreichung. Erzählen Sie mir mehr darüber, wie Sie zu heilen Pilz auf die Zehennägel und die ein Medikament nach der Meinung der ärzte, Mykologen und Dermatologen die meisten effektiv mit dem problem umzugehen. Aber halt erstmal auf die ersten Symptome der Infektion und Modi der übertragung.

Pilz Zehennägel, die Ursache der Infektion

Ärzte haben festgestellt, ein paar Haupt-Ursachen der Pilz-Infektion:

  • Direkten Kontakt mit einem Träger der Pilzinfektion
  • Nichtbeachtung der Regeln der hygiene
  • Reduzierte Immunität
  • Verletzungen an den Füßen durch das tragen von unbequemen Schuhen
  • Chronische Krankheiten

Die Pilz-Infektion tritt auf, aufgrund der Verletzung der elementaren hygienisch-sanitären Normen oder in Kontakt mit den Medien. Zum Beispiel, Sie können infiziert werden, mit der Familie, wenn eines Ihrer Vertreter leidet unter Nagelpilz. Es ist genug, um Verschleiß jemand anderes Hausschuhe, eine gemeinsame Handtuch oder andere Haushaltsgegenstände.

Pilz-Infektion kann leicht abgegriffen werden, an öffentlichen Orten mit hoher Temperatur und Luftfeuchtigkeit (im pool, Bad, sauna, öffentliche Duschen, Fitness-Studio). Das ist, wo gibt es ein günstiges Mikroklima für die Entwicklung von pathogenen Pilzen und schaffen die Voraussetzungen für den Kontakt der nackten Füße mit dem betroffenen Oberfläche. Pilze gedeihen und gedeihen in feuchten und warmen Umgebung. Lange können Sie überleben, auf allen Oberflächen (Bänke, Teppich auf dem Boden). Wenn die person in einem öffentlichen Ort, barfuß, die Pilzsporen gelangen auf die Füße, Zehen und Nägel.

Gateway für eine Infektion sind kleine Risse, Abschürfungen, Hühneraugen, Wunden an den Füßen, verursacht durch das tragen von engen und unbequemen Schuhen. Aber selbst in diesem Fall kann eine Infektion auftreten, wenn eine person hat ein gutes Immunsystem, in der Lage zu bewältigen mit einer Infektion. Wenn das Immunsystem geschwächt ist, kann die Infektion nicht vermieden werden. Das Aussehen des Pilzes trägt oft zu übermäßigem Schwitzen der Füße oder der zugrunde liegenden chronischen Krankheiten (diabetes, Schuppenflechte, Krampfadern).

Ursachen der Infektion

Der Pilz zuerst wirkt die Haut der Füße und der Bereich zwischen den Zehen und breitet sich dann auf die Nagelplatte, wo in der Abwesenheit von rechtzeitige Behandlung weiterhin zu wachsen und sich vermehren. Die Infektion entwickelt sich langsam, so dass in den frühen Stadien zu erkennen, dass der Pilz von den Fußnägeln ist schwierig. Um effektiv behandeln Onychomykose, sollte die Behandlung so früh wie möglich beginnen, damit die ersten Anzeichen einer Infektion ist erforderlich, zu wissen, jeder.

Symptome und Fotos

Die ersten Anzeichen von Pilz an den Füßen wird brennen und Juckreiz. Die Haut auf der Fußsohle, zwischen den Zehen beginnt zu schälen, es scheint, dass die Blasen, die platzen, Risse oder Wunden. Wenn die Zeit nicht die Behandlung beginnen, der Pilz breitet sich weiter und dringt unter die Nägel, die Wahl der Lokalisation der Raum unter dem Nagel, wo es Nährstoffe, die für Ihre weitere Reproduktion und Wachstum.

Gesichert unter der Nagelplatte, der Pilz beginnt zu produzieren spezielle Enzyme können zerstören das Gewebe und das stratum corneum und ein Beitrag zum Wachstum der Filamente des mycelium. In den frühen Stadien der Infektion Symptome sind praktisch unsichtbar, so dass nur wenige Menschen achten, aber das Fortschreiten beginnen zu erscheinen die typischen Symptome:

  1. Ändern Sie das Aussehen der Nagelplatte. Es wird stumpf, es scheint, gelben oder weißen Flecken bestimmten längs-oder seitlichen Streifen. Im Laufe der Zeit, das mehr den Nagel ändert seine Farbe und kann sich völlig gelb, Grau oder sogar schwarz.
  2. Um den Nagel die Haut auf den Zehen kann rot und entzündet. Dieser Prozess ist begleitet von Juckreiz und Schmerzen an den entzündeten Bereich der Haut.
  3. Nägel werden dicker, bröckeln Sie ab, verformen und unbehandelt können sich lösen aus dem Nagelbett.

Die Art der Läsionen hängt weitgehend von der Art des Pilzes. Also, wenn Sie infiziert werden, die durch Dermatophyten, ein häufiges symptom ist das auftreten von gelben Flecken und Streifen längs in der Mitte und an den Rändern der Nagelplatte. Wenn der Nagel bekam, Hefen, deren zerstörerische Aktivität beginnt, an den Seiten des Nagels, die allmählich gelb wird und beginnt hinter dem Nagelbett. Wenn der Nagel schwarz ist, dann sind diese änderungen wahrscheinlich verursacht durch die Schimmelpilze.

Eine der schweren Komplikationen von Scheidenpilz ist ein eingewachsener Nagel. Nagelplatte betroffen von dem Pilz, verdickt sich mit der Zeit, wächst der falsche Weg, verdreht und schneidet in die Haut. Das Ergebnis von eingewachsenen Nägeln über mich selbst sagen starke Schmerzen beim gehen, verletzen die Haut und verursachen sekundäre bakterielle Infektion. Die Zehe ist rot und geschwollen, von unter der Nagelplatte Eiter. Der Mann mit einem Kranken Nagel kann schwierig sein, zu gehen wegen der Schmerzen. Eine solche Komplikation ist besonders gefährlich für Diabetiker, da es kann dazu führen brandigen Läsionen der Extremitäten.

Wenn Sie nicht Beginn der Behandlung bei der ersten negativen Symptome der Krankheit werden die Fortschritte und das weitere Pilzwachstum und breitet sich auf alle Nägel. In komplexen Fällen, die Pilzinfektion beginnt zu leiden, den ganzen Körper: es sind allergische Reaktionen, Erkrankungen des Verdauungssystems und andere Symptome der Intoxikation, verursacht durch das eindringen von Pilz-Giftstoffe in den Blutkreislauf und das lymphatische system. Bei der ersten störende Symptome sollten mit einem Spezialisten zu konsultieren, der wird dann die beste Behandlung planen und empfehlen ein wirksames Mittel gegen Pilz Zehennägel.

Symptome

Behandlung von Nagelpilz

Bei den ersten Anzeichen von Fuß-Pilz zu sich nehmen müssen aktive Maßnahmen zu deren Beseitigung, es ist nicht notwendig zu hoffen, dass alle Symptome verschwinden von selbst. Das wird nicht passieren. Pilz-Infektion und mit der Zeit werden die Fortschritte und kann zu schweren gesundheitlichen Problemen führen. Daher, je früher die Behandlung begonnen wird, desto mehr Chancen haben Sie, um loszuwerden, Nagelpilz für immer. Heute im Arsenal von Dermatologen und Mykologen sind sehr effektive Heilung für Pilz von den Fußnägeln Allgemeine und lokale Maßnahmen.

In der Anfangsphase der Erkrankung, wenn der betroffene Bereich ist minimal, wir können einschränken, die Anwendung von lokalen anti-Pilz-Medikamente mit einem breiten Spektrum von Maßnahmen (Salben, Cremes, Lösungen, Lacke, sprays). Wenn der Prozess zu weit Weg und vollkommen Nägel betroffen Pilz, der Teil einer umfassenden Behandlung gehören Antimykotika zur systemischen Effekte in Tabletten. Die meisten dieser Medikamente haben schwere Nebenwirkungen und Nebenwirkungen, so ordnet Sie der Spezialist und die Behandlung durchgeführt wird, unter Ihre Kontrolle. Wird mehr Fokus auf die Erzeugnisse, die für die Behandlung von Nagelpilz.

Lösungen, Beschichtungen. In der Anfangsphase, können Sie verwenden Sie eine antimykotische Lösung und Nagellack. Das Angebot ist sehr vielfältig.

Salben, gels, Cremes. Für die externe Behandlung der Nägel betroffen, die durch Pilze, verwendet Gruppe von Medikamenten auf der basis von Terbinafin, naftifin, ciclopiroxolamine, Ketoconazol.

Kapseln, Tabletten. Bei komplizierten Formen von Pilzinfektionen externe Behandlung wird ergänzt mit der Antimykotika in Tablettenform. Ohne systemischen Antimykotika ist notwendig in den Fällen, wo die Krankheit fortschreitet, und die Behandlung ist nur auf lokalen Medien ist unwirksam. Medikamente zur Behandlung von Pilz ist eine Menge, um Sie abzuholen, haben erfahrene Arzt, da viele von Ihnen haben ernsthafte Kontraindikationen und Grenzen zu bedienen. Solche Gelder können nicht von Kindern, schwangeren Frauen, Patienten mit Anomalien der Nieren und Leber. Die Wirksamkeit dieser Produkte ist sehr hoch, in Kombination mit topischen Mitteln, versagt zu dauerhaften Ergebnissen und zu bewältigen, Onychomykose, Verhinderung wiederholter Rückfälle der Erkrankung.

Mittel für die Entfernung des Nagels. Wenn der Nagel geschlagen wird komplett vor Beginn der Behandlung ist es besser, zu entfernen. Alternative op-Verfahren sind spezielle kosmetische Mittel, um sicher zu entfernen den Nagel betroffen, die durch den Pilz.

Behandlung von Nagelpilz an den Beinen Volksmedizin

Es gibt viele folk-Rezepte, die helfen zu verhindern, die Ausbreitung von Schimmel und der Umgang mit ihm in der Anfangsphase. Präsentieren Sie Ihre Aufmerksamkeit ein paar beliebte Rezepte für die Behandlung von Zehen-Nagel-Pilz zu Hause.

  1. Kombucha. Effektive Heilung für Pilz ist die Kompression mit Platten Kombucha. Es ist verpackt in sterilen Verband, gelten an den Nagel und fixiert mit einem band-aid. Dieses komprimieren kann gelassen werden für die Nacht, damit er nicht rutscht auf einem Fuß tragen eine Socke. Während des Verfahrens können Sie fühlen sich ein brennendes Gefühl, aber zum Wohle des Patienten. Am morgen das Pflaster entfernt wird, die erweichte Hornschicht entfernt mit einem tool, die Nagel-Oberfläche wird behandelt mit antiseptischen Lösung.
  2. Creolin. Es ist eine günstige Abhilfe mit einer tierärztlichen antiparasitäre und eine leistungsfähige desinfizierende Wirkung. Es sollte sehr sorgfältig verwendet werden, vermeiden Sie Kontakt mit der gesunden Haut, wie es möglich ist, zu brennen. Um dies zu vermeiden, wird ein Streifen der Haut rund um den Nagel, die Sie benötigen, um den Putz versiegeln. Der betroffene Nagel wird behandelt mit Creolin einmal pro Tag für 2 Monate bis zur vollständigen Genesung.
  3. Ein Fußbad. Um die Beseitigung des Pilzes, die Sie tun können Fußbäder mit Apfelessig oder Zitronensaft. Die Prozedur dauert nicht länger als 15 Minuten. Guter Effekt verleiht den Nägeln mit einer Lösung von propolis, Backpulver oder Bittersalz. Die Nägel können beschichtet werden, mit Tee-Baum-öl, Lavendel -, oregano -, Sie haben antiseptische und antimykotische Aktivität. Viele folk-Rezepte basieren auf der Verwendung von Knoblauch, Essig, Alkohol, Zwiebeln. Bevor Sie diese Rezepte für sich selbst, vergessen Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu konsultieren.
Behandlung von Nagelpilz

Vorbeugung der Krankheit

Um zu vermeiden, Infektion mit Pilzen, Folgen Sie diesen einfachen Empfehlungen:

  • Gehen Sie nicht barfuß in den pool,der Sauna, dem Fitnessraum und anderen öffentlichen Plätzen. In Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit, müssen Sie Verschleiß-Gummi-Pantoffeln oder die Schiefer. Als Maßnahmen der Prävention angewendet, um die Nägel, ein Antipilz-Lack, schützt vor Infektionen.
  • Verwenden Sie niemals jemand anderem Schuhe, Hausschuhe, Socken, Handtücher und andere Haushaltsgegenstände. Alle Körperpflege-Produkte und Pediküre-tools sollte streng individuell.
  • Tragen Sie bequeme Schuhe aus natürlichen, atmungsaktiven Materialien. Die Schuhe sollten nicht zu eng, reiben und verletzen den Fuß.
  • Die Füße sollten gewaschen, zweimal am Tag, morgens und abends, und der tägliche Wechsel der Socken und Strümpfe. Nach Wasser-Behandlung, wischen Sie Ihre Füße trocken, sorgfältig trocknen Sie die Haut zwischen den Zehen.
  • Der Pilz ist besonders aktiv mit eingeschränkter Immunität. So sehen Sie Ihre Gesundheit, Zeit zur Behandlung von komorbiditäten, nehmen immunmodulatorische Medikamente. Aufrechterhaltung der körpereigenen Abwehrkräfte richtige und ausgewogene Ernährung, Essen mehr Gemüse und Früchte, die Reich an Vitaminen und Spurenelementen.
  • Während der Behandlung Prozess Schuhe mit antiseptischen Lösungen, dies wird helfen, verhindern, dass das Wiederauftreten der Krankheit. Sie können desinfizieren, die Schuhe mit einer Lösung von formalin oder Essig, sorgfältig verarbeitet, ist es im inneren. Nach der Behandlung mit einem Wattestäbchen (befeuchtet mit einer antiseptischen Lösung, legen Sie die Zehe von der Schuh-und platzieren Sie es in einem luftdichten Plastikbeutel für einen Tag.

Diese einfache vorbeugende Maßnahmen helfen, sich selbst zu schützen vor Schimmel und halten Sie Ihre Füße gesund. Denken Sie daran, dass der Pilz von den Fußnägeln behandelt wird lang und hart, so ist es wichtig zu verhindern, dass das auftreten von Fußpilz, sorgfältig zu beachten-hygiene-standards und zu reagieren, um nachteilige Veränderungen, die möglicherweise die ersten Anzeichen der Infektion.

31.08.2019