Klassifizierung und Arten von Pilz Zehennägel - Behandlung Methoden

Pilz-Infektion auf die Zehennägel sind Häufig. Es gibt verschiedene Arten von Pilz Zehennägel und die Behandlung hängt von der Art der Erreger. Die Ursache der Erkrankung ist nicht mangelnde hygiene, sondern viele haben während des gesamten Arbeitstages werden Sie in die Schuhe.

Die wichtigsten Symptome und Fotos von Onychomykose

Das Wesen der Infektion und das Fortschreiten der Krankheit ist in Kontakt mit Pilzsporen tote Haut. Mikroorganismen dringen in alle Risse, Unebenheiten, Rauheit, Schaden. In fast allen Fällen der Pilz geht auf die Nägel, die sofort anfangen zu nehmen, auf ein ungesundes Aussehen.

AUFTRAGGEBER

Juckreiz, eine änderung in der Nagelplatte ist eine häufige Symptome, die beobachtet werden, in all seinen Formen. Es gibt mehr spezifische Zeichen je nach Art des Erregers. So, welche Arten von Pilzen gibt es?

Hautpilze

Diese form entwickelt sich in Kontakt mit dem Erreger Trichophyton, Microsporum und Epidermophyton.

Man ist konfrontiert mit den folgenden Symptomen:

  • das auftreten von Grau -, gelb-bands auf den Platten. Ersten Flecken erscheinen auf einem einzelnen Nagel, bewegen auf ein in der Nähe;
  • der Nagel allmählich beginnt hinter dem Bett.

Schimmel

Schimmel ist in der Lage, sich nicht nur auf Produkte, sondern auch Haut und Nägel. Das Hauptsymptom dieser form der Pilzerkrankung ist die Farbe ändern.

Mit einem gesunden rosa Farbton, Sie werden böse, in schwarz, Braun oder grün. Nicht weniger häufiges symptom ist das auftreten von Mitessern, Flecken.

Ausgeführt eine form von Pilz

Hefe

Tritt aufgrund der Pilzinfektion Candida. Ein negatives Merkmal ist die hohe Wahrscheinlichkeit der Niederlage Anschlag voll. Die wichtigsten Symptome sind:

  1. Die Nageloberfläche wird viel dünner, wodurch Sie brechen schneller.
  2. Nagelplatte zu ändern, Farbe und Struktur.
  3. Mit der Entwicklung der Krankheit gibt es mehr leistungsstarke Peeling.
  4. Finger ständig Anschwellen und rot.

Diese Infektion verbreitet sich über die Feuchtigkeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie bestimmte vorbeugende Maßnahmen, die beim Besuch von Schwimmbädern, öffentlichen Duschen.

Einteilung nach Stadium der Entwicklung

Zuordnen, um die effektivste Behandlung, der Arzt muss bestimmen, welcher Grad der erreichten Entwicklung der Erkrankung, das heißt, um korrekt zu bestimmen, die Phase des Pilzes auf die Füße. Mit der Entwicklung der Infektion Pathologie beginnt sich zu verbreiten, nicht nur in der Nähe der Nägel, aber auch auf der Haut, die den ganzen Fuß.

Chirurgische Behandlung

Formen der Erkrankung, je nach Stadium seiner Entwicklung:

  1. Normotroficheskie, in dem es eine änderung in der Nagel-Farben und Linien angezeigt, aber das Formular selbst nicht ändern. Dies ist die erste Phase der Infektion.
  2. Hypertrophe, was sich geändert hat den Nagel. Er sehr leicht bricht, wird Sie zu Dünn, so dass die Patienten große Unannehmlichkeiten.
  3. Atrophische. Die Platte in diesem Fall ist viel dünner, es schwindet, die Form, der Nagel gebogen ist, und ist schnell zerstört. In dieser Phase, die Nagelplatte beginnt sich zu bewegen Weg von dem Bett. Die Behandlung hier ist sehr streng, da die Krankheit beginnt, auf sich zu nehmen, läuft form.

Kompetente Therapie

Um loszuwerden, die Krankheit ist nur möglich mit der Hilfe einer kompetenten Therapie. Es hängt von der Art des Pilzes und wird abhängig von dem Stadium der Krankheit.

Der Arzt führt eine medizinische professionelle Prüfung, bestimmt die form und Art von Pilz, die Untersuchung der individuellen Eigenschaften des Organismus und verschreibt Behandlung.

Die Auswahl-Schaltung

Medizin bietet im wesentlichen drei Behandlungsmöglichkeiten – die systemische, ganzheitliche Therapie-und externe Mittel. Im ersten Fall wird angenommen, dass der Einnahme von Medikamenten in form von Tabletten oder Kapseln. Viele von Ihnen haben eine große Anzahl von Nebenwirkungen.

In der komplexen Therapie Behandlung, die nicht nur Tabletten, sondern auch lokale Medikamente. Wenn die äußere ist die minimale Anzahl von Nebenwirkungen, da diese Regelung ist vorzuziehen.

Ein wichtiger Punkt topische Behandlung – es hilft nur in der Anfangsphase der Erkrankung, das heißt, wenn Sie betroffen sind, weniger als ein Drittel der Nagelplatte und nicht mehr als zwei Zehen.

Pilz

Während der Behandlung auf allen Stufen und in allen Formen zugeordnet sind, unterschiedliche externe Behandlungsmethoden. Wir sind im Gespräch über Cremes, Lacke und Lösungen. Die Lacke haben einen Effekt, der ausschließlich auf Nagelpilz an den Füßen, ohne die in der Nähe Gewebe.

Unter den externen Mittel der Behandlung oft verwendet, verschiedene Cremes. Nicht nur, dass Sie effektiv zu beseitigen alle pathologischen Zeichen, aber auch erweichen und befeuchten die Nägel, die Verringerung der Indikatoren von Unwohlsein. Unabhängig von der gewählten Methode der Behandlung von Pilz und Vorbereitung ist sehr wichtig, Folgen Sie den Anweisungen des Spezialisten und die Medikation. Der einzige Weg, zu erreichen positive Ergebnisse der Behandlung. Die einzige Möglichkeit der Behandlung wird eine antimykotische Wirkung und eine optimale antibakterielle Wirkung.

Die Anzahl der Anwendungen und Techniken hängt von der Droge und der Art der Form und die Form seiner Entwicklung. In der Regel sind es zwei bis drei mal am Tag.

Wenn Sie externe Heilmittel für die Behandlung von Pilz vor jeder Anwendung sollte entfernt werden mit speziellen Werkzeugen keratinisierten. Dies erhöht die durchdringende Fähigkeit der Droge, die hilft, sich viel schneller zu erreichen eine positive Wirkung, unabhängig von der Art des Pilzes.

Zusammenfassung

Die Gesamtdauer der Therapie der Pilz, der Durchschnitt ist 6 Monate, und nur dann beobachtet das Wachstum von gesunden aktualisiert Nagelplatte. Um dieses Ergebnis zu erreichen die Behandlung ist in der Regel nicht zu Ende, er muss weiter, bis, bis Sie erreichen einen lang anhaltenden Effekt und wird nicht vollständig verhindert Wiederauftreten der Krankheit.

26.09.2019